Fascial Fitness®

Faszien sind bei jeder Bewegung beteiligt, zahlreiche Bewegungsabläufe sind jedoch ohne die Fähigkeit der Faszien zur Kraftübertragung, zur elastischen Rückfederung oder flexiblen Vorspannung gar nicht denkbar - unter anderem das Laufen und Hüpfen, das Hangeln und Hocken oder das Schleudern und Werfen.

Als ein Ganzkörpernetzwerk durchziehen sie uns von Kopf bis Fuss, bilden zugresistente Seile - zum Beispiel die Achillessehne, schützende Gelenkkapseln und geben als Spannungsnetzwerk den Rückenmuskeln Halt und Stabilität. Gesund trainiert sind Faszien der Garant für eine straffe Körperkontur. 

 

Fascial Fitness® ist ein Ganzkörpertraining, indem die Faszien in verschiedenen Dimensionen (Beleben, Federn, Dehnen, Spüren) trainiert werden. Dadurch werden die Beweglichkeit des Körpers und die Elastizität des Bindegewebes spürbar und nachhaltig verbessert.

Wie werden Faszien trainiert?

Durch die vier Komponenten des Faszientrainings:

 

Beleben               Federn                      Dehnen                             Spüren

 

 

1. Beleben / fascial release

Durch das Ausrollen mit der Blackroll und anderen Tools werden die Faszien wie ein Schwamm ausgedrückt und Stoffwechselprodukte und Lymphe werden abtransportiert.

 

Stoffwechseltraining

 

2. federn / Rebound elasticity

Hüpfen oder das Schwingen des Oberkörpers oder auch der Beine regen die elastische Speicherkapazität der Faszien an.

 

Katapult-Training

 

3.dehnen / fascial stretch

Es wird unterschieden zwischen dem Nachwippen in der Dehnposition (dynamisches Dehnen) und dem statischen Haltungsdehnen.

 

Beweglichkeitstraining

 

4.spüren, verfeinern / sensory refinement

Wahrnehmungsübungen, kleine Bewegungen, feine Änderungen der Lage und Richtung regen den Wahrnehmungssinn und die Tiefensensibilität an, die Bewegungsqualität wird verfeinert.

 

Wahrnehmungstraining

Was kann Fascial Fitness bewirken?

  • Der Rücken wird gestärkt und Schmerzen nehmen ab
  • Sportverletzungen können verhindert werden, der Heilungsprozess wird verkürzt
  • Die Vitalität nimmt zu, man geht leichtfüssiger durchs Leben
  • Faszien geben dem Körper Halt und Form, dies bewirkt einen jugendlich gesunden Muskeltonus und eine straffe Körperkontur